Into Music

Into Music

Klassische Musik in VR

Zurück zu den Projekten
Zurück zu den Projekten

Into Music

Tools HTC Vive, Leap Motion, Unity3D

ZeitraumJuli 2017 - Juni 2018

KundeDrefabrik

CooperationProf. Anette Scholz, mdr KLASSIK

Into Music ist ein Musikalisches Erlebnis der Extraklasse: Bizets Meisterwerk „Les Toreadors“, eingespielt als Echtzeit-Datenvisualisierung mit 360° Sound in Virtual Reality.

Für Into Music wird das Stück aus Bizets Oper „Carmen“, in einer Einspielung vom MDR Sinfonieorchester unter der Leitung von Risto Joost, in über 20 Sound-Spuren detailliert analysiert und in der Virtuellen Realität erlebbar gemacht.  Die Anwendung bietet dem Nutzer zwei Modi : „Genießen“ und „Erforschen“. Im Genießer-Modus kann man sich durch die Musikvisualisierung bewegen und tief in den 360° Klang eintauchen, während der Erforscher-Modus die Möglichkeit bietet die einzelnen Instrumente auditiv zu isolieren und sich auch zeitlich innerhalb des Stückes zu bewegen.

Man bedient die Anwendung ganz intuitiv mit seinen Händen und simplen Gesten. Das erlaubt der Leap Motion Controller, der bei Into Music die Vive-eigenen Controller durch ein dreidimensionales Tracking der Hände ersetzt.