Würfelwald VR

Würfelwald VR

virtueller Waldspaziergang

Zurück zu den Projekten
Zurück zu den Projekten

Würfelwald VR

Zeitraum2016 - 2017

 

Ein Spaziergang durch den Wald hat meist eine erfrischende und erholende Wirkung. Die Szenerie steckt voller Details, man ist umgeben von Energie und Lebendigkeit. Der Würfelwald VR simuliert die Vielfältigkeit der Natur, ihre Eigenarten, ihre Unberechenbarkeit.

Alles beginnt mit einem Würfelwurf. Im vorher leeren Raum wächst an der Position des Würfels ein Baum, dann ein zweiter und nach und nach füllt sich die Szenerie mit Leben. Jeder Würfel repräsentiert unterschiedliche Parameter des Ökosystems Wald, wie beispielsweise verschiedene Pflanzen- und Tierarten. Das Würfeln steht dabei als Metapher für den Zufall und die Würfel selbst für den Samen, welcher den Impuls für das Leben gibt.

 

Auf diese Weise entsteht mit jedem Wurf ein völlig neuer virtueller Wald, der in Abhängigkeit der gegebenen Parameter wächst. Auch nach dem Werfen breitet er sich nach den Gesetzen der Natur weiter aus. Der Benutzer kann nun auch punktuell die Würfel verschieben, drehen oder austauschen und anschließend beobachten, wie der Wald auf die Veränderung reagiert.