Telekom VR Demonstrator

Telekom VR Demonstrator

Medienkonsum in VR

Zurück zu den Projekten
Zurück zu den Projekten

Telekom VR Demonstrator

Tools 3ds Max, Cinema 4D, Samsung Gear VR, Unity3D

Zeitraum2015

KundeT-Systems, Berlin

Der Telekom VR Demonstrator ist eine prototypische Umsetzung zum Erleben von klassischen und neuen Medienformaten in Virtual Reality. Hierfür wurden verschiedene Medienräume mit Inhalten wie Fernsehen, Musik, Sporterlebnissen oder Spiele exemplarisch integriert. Die Umsetzung erfolgte auf dem zu dem Zeitpunkt sehr erfolgreichen Samsung Gear VR Headset.

Der Demonstrator wird in Usertests eingesetzt und soll dem Erforschen von Möglichkeiten des Medienkonsums innerhalb von komplexen virtuellen Räumen dienen. Dabei können Vorteile sowie Nachteile der Technologie aufzeigt, erlebt und dokumentiert werden.

Der dargestellte Mediencontent (Filme in 2D, 3D stereo, 360°, 360° stereo) kann über ein CMS ausgetauscht werden und wird in den Medienräumen durch „Stripes“ organisiert. Diese Favoriten gestalten somit den persönlichen Medienraum mit.